Zusammenfassung – September – 2021

Obwohl das für uns eine Urlaubszeit gewesen ist, haben wir Tätigkeiten nicht aufgehört.

Wir haben im September 11 Hunde, darin 5 Welpen angenommen:

Chanel ist in eine Klinik aus einem Tierheim in Antwort auf Bitte eines Eigentümers einer Einrichtung geraten. Sie hat Heilung und ernsthafte Operation verlangt – einer Beseitigung einer riesenhaften Milz.

Zusammen mit Chanel ist Scooter hergefahren. Bald hat es sich erwiesen, dass das sehr kranker Hund ist. In einem Tierheim ist er kastriert worden und eine Wunde hat sich nach einem Eingriff geöffnet. Man hat ihm einen Auswuchs auf einem Bein beseitigt aber Nähte sind einem Zerreißen erliegen. Jetzig mangelt es an Haut zu seinem Zusammennähen. Ein Foto zeigt, wie es makaber aussieht. Eine Heilung in einem Krankenhaus steht ihm bevor. Er bekommt starke Schmerzmittel.

Aus der Woiwodschaft Heilkreuz, wo die Situation von Tieren nach Berichten von Volontären ausnahmsweise dramatisch ist, sind 3 Hunde hergefahren. Ganzes Leben haben sie an Ketten verbracht. Jetzt haben sie ohne Pflege im Zusammenhang mit dem Tode eines Eigentümers bleiben sollen. Sie sind schon im Hotel: Max, Lalka und Mały.

Aus Białołęka sind die in einem Karton gefundenen Welpen, im Wald hergefahren: Emma, Etna, Ernest.

2 Welpen Leo und Lala sind aus der Woiwodschaft Masowien hergefahren – auch ausgeworfen in den Wald, in einem Karton. Ein Tierheim drohte.

Ein kleiner Hund-Malteser ist zu uns geraten Bianko. Gefunden durch einen Volontär in einem erbärmlichen Zustand. Schmutzig und unglaublich verfilzt. Jetzt schon geschert, sauber und sicher. 2 Wochen sind vorbei. Ein Eigentümer hat sich wieder nicht gefunden. Der Hund ist also kastriert worden, er wird zu einer Adoption herausgegeben werden.

Es gab Adoptionen und vorläufige Häuser.
Eine Adoption des Monats ist die Adoption von Gonzo, der 2-mal zu uns zurückgekommen ist. Einmal aus Torun, einmal aus Wrocław.
Vorläufiges Haus hat Arielka und Zula und ihre Welpen gefunden.
Zula ist zu uns mit 6 Welpen geraten und alle Hunde wurden krank an Parvovirose. Sie haben lang im Krankenhaus bleiben müssen. Nach Genesung sind sie in vorläufigen Häusern geblieben.

Es freuen uns sehr Begrüßungen von neuen Häusern. . Heute von Gonzo (Warschau), Ediego (Berlin), Czary (Warschau), Dropsika vel Elmo (Chorzów), Marcepan und Mi (Posen).

Krankheiten – wie haben Katzen mit Panleukopenie, Hunde mit Babesiose und Parvovirose geheilt. Wir haben orthopädische Operationen nach Unfällen finanziert.

Wir haben Sterilisierungsaktionen in Prażmow und Wołomin fortgesetzt. Sterilisierungen und Chippen sind am wichtigsten im Kampf gegen Obdachlosigkeit.

Wir haben uns mit Chanel verabschiedet. Nach der Operation einer gigantischen Milz, die geklappt hat und es schien, dass alles gut sein wird, ist die Hündin in der Nacht leider gestorben…
Wir haben 7 Fälle registriert. Sie haben Hunde und Katzen getroffen. Eine Katze hat einen Fremdkörper in Därmen gehabt. Er starb. Es hat aber geklappt, sie durchzustechen. Zweiter ist verunglückt und hat komplizierte Operation verlangt. Er ist wohlauf. Dritte Kätzin verlangt eine Augenoperation und ist im Laufe einer Vorbereitung. Außerdem haben wir eine Hündin geheilt, deren Eigentümer kein Geld zur Heilung gehabt hat, weil er es für Alkohol ausgegeben hatte… Er hat einen Hund nicht ausgeben wollen und hat sich um ihn gekümmert. Wir haben also entschieden, dass er mit ihm unter Aufsicht von Volontären bleibt.

Wir suchen nach festen Häusern für 11 Welpen und erwachsene Hunde.

Wir suchen nach festen Häusern für Katzen.

This post is available in: plpolski (Polnisch) deDeutsch

Kup cegiełkę na posiłek dla bezdomnego psa!

KLIKNIJ

Polub nas na Facebooku

Polub nasz profil i pomóż znajdować nowe domy dla naszych podopiecznych :) Każdy nowy fan to szansa na znalezienie opiekunów adopcyjnych, wolontariuszy i realną pomoc bezdomnym zwierzętom.