Sisi ist zu uns von Ostrołeka gekommen.

Jemand hat sie an den Baum im Wald gebunden. Kleines ein bisschen phänomenales Wesen. Frau Aneta hat sie im Wald während eines Spaziergangs mit Tochter gefunden. Sie hat gellend gekreischt und als Espenlaub gezittert. Frau Aneta hat eine Leine durchgeschnitten und die Hündin ins Haus hergebracht. Sie konnte nicht behalten aber sie hat ihr ein paar Tage geschenkt, während deren wir Platz und Transport organisiert haben. Wir danken Frau Aneta. Dank solchen Personen wie Sie wird die Welt ein bisschen besser.

Sisi ist in eine Klinik auf grundlegende Untersuchungen hergefahren. Nach ein paar Tagen, heute, ist sie in ein Hotel umgezogen. Leider hat Stress sie nicht verlassen. Kümmert ihr aber nicht. Morgen wird besser und übermorgen wird sie mit Hunden auf einem Auslauf herumspringen.

This post is available in: plpolski (Polnisch) deDeutsch

Polub nas na Facebooku

Polub nasz profil i pomóż znajdować nowe domy dla naszych podopiecznych :) Każdy nowy fan to szansa na znalezienie opiekunów adopcyjnych, wolontariuszy i realną pomoc bezdomnym zwierzętom.