Zusammenfassung – Juli 2021 – Jahreshälfte hinter uns.

Wir arbeiten ganzes Jahr über, ohne Pause. Es kommen zu uns nächste und nächste Tiere in Bedarf an. Immerfort gibt es viele von ihnen. Wir träumen von Zeiten, wenn die Obdachlosigkeit in Polen herunterzufallen beginnt. Gegenwärtig ist es schlecht… Im Juli haben wir unter Obhut trotz Überfüllung bis 8 Hunde, darin 4 Welpen angenommen.

Maja und Derek sind Mutter und Sohn, die wir aus Ketten weggenommen haben. Solches Leben haben sie lange Zeit über geführt. Dank Volontären sind sie schon sicher und warten auf Häuser.

Judi hat viele Jahre in einem Tierheim verbracht. Hinter Gittern, krank und einsam. Sie ist schon in einem Hotel, wird gesund und ist wohlauf. Sie wartet auf festes Haus.

Nuka ist aus Garwolin angekommen und ihr Aufenthalt hat dramatisch und stürmisch angefangen. Sie hat eine Unaufmerksamkeit von Arbeitnehmern ausgenutzt und ist durch an einen Zaun angelegte Palette weggelaufen… Man hat ganze Nacht über nach ihr gesucht. Unerwartet hat sie sich in einem Tierheim in der Nähe von Warschau gefunden. Bevor wir dahingefahren sind, ist sie weggelaufen… Sie hat auf Pilzsammler in einem Wald gestoßen und ist mit ihnen zu ihrem Haus hingegangen. Sie haben festgestellt, dass sie bei ihnen bleibt. Sie ist nur zur Beendigung von tierärztlichen Handlungen darin Sterilisierung angekommen. Sie ist schon in neuem Haus. Tüchtige Hündin hat neues Haus selbst gefunden!

3 Welpen sind direkt in ein Hotel auf Bitte von Volontären hergefahren. Dort, wo sie gewesen sind, haben sie sicher nicht bleiben können. Sie warten auf Häuser und sind nach erster Impfung.
Drops ist mit 2 Welpen angekommen – Volontäre haben für ihn keinen Platz gehabt, deswegen haben wir zur Annahme des Kleinen zugestimmt.

Die Welpen wurden adoptiert: Pola, Nela, Lusia, Gucio.

Wir haben die Heilung von Sobota fortgesetzt (Krebserkrankung), von Atos (krank an Epilepsie), von Kuba (nach gebrochenem Becken und einem Bein), von Wiki (Alter…).

Wir haben 11 Fälle registriert. Wie gewöhnlich haben sie Förderung von Futter, Heilung, Kastration von Hunden und Katzen betroffen, die unter Obhut von Volontären gewesen sind.

Es gab auch Adoptionen. Piorun hat ein Haus für Personen unerwartet gefunden, die angekommen sind, die Welpen zu sehen. Es ist so eben. Er hat ihre Herzen geklaut. Nach Gdansk ist Karbon hingefahren, Nuka nach Gora Kalwaria. Alfinka hat sich in Warschau festgesetzt.

Aus anderen Ereignissen. Die Sterilisierungsaktionen dauern noch. Es kümmert uns entscheidend niedriger Einfluss von Mitteln aus 1%, was auf ihre Beschränkung einfließen kann.
Wir haben unter Obhut 4 großartige Katzen und 8 wunderbare Welpen. WIR SUCHEN NACH HÄUSERN.

Letzter Monatstag hat sich mit netten Besuchen bemerkbar gemacht. Das seit Jahren uns fördernde Zentrum OWIRON aus Bemowo hat echte Überraschung gemacht: durch Teilnehmer des Zentrums eigenhändig hergestellte Lager für unsere Pfleglinge. Wir danken!!!

Schaut an, wie sie schön sind!!!

This post is available in: plpolski (Polnisch) deDeutsch

Kup cegiełkę na posiłek dla bezdomnego psa!

KLIKNIJ

Polub nas na Facebooku

Polub nasz profil i pomóż znajdować nowe domy dla naszych podopiecznych :) Każdy nowy fan to szansa na znalezienie opiekunów adopcyjnych, wolontariuszy i realną pomoc bezdomnym zwierzętom.