SEPTEMBER 2022

Wenn Menschen schwer ist, ist Tieren noch schwieriger. Es ist so auch jetzt. Sehr viele Tiere landet in Wäldern, auf Feldern. Sie werden in Städten, Dörfern weggeworfen, aufs Geratewohl.

Im September sind 9 Hunde zu uns dazugestoßen:

  • Drei Welpen:Dakota, Debi, Dusia – gegenwärtig nach einem Aufenthalt in einer Klinik. Dakota und Debi halten sich jetzt in vorläufigem Haus im Sitz der Stiftung auf, Dusia in vorläufigem Haus in Piaseczno.
  • Szczotka – wunderbare Hündin, gerettet aus einem Tierheim.
  • Pineska und ihre 4 Welpen – sind direkt aus einem Abfalleimer hergefahren…

Die Welpen Dakota, Debi, Dusia und Szczotka warten auf Häuser. Die Knirpse warten auf Häuser. Die Knirpse von Pineska muss die Mutter großziehen.

Unsere Adoptionen im August: Mirinda, Welpen: Popi und Bobo.

Der Wohlstand der Stiftung am 31. August: 87 Hunde, darin 11 Welpen und 9 Katzen. Die Tiere halten sich in gebührenpflichtigen Hotels und in vorläufigen Häusern auf. 4 Welpen wohnen in vorläufigem Haus im Sitz der Stiftung.

Leider wartet viele Hunde in einer Schlange zur Annahme. Jetzig gibt es einen Platzmangel. Deswegen sind vorläufige Häuser sehr brauchbar.

Die Sterilisierungsaktionen in Prazmow, Wolomin und in Bogatki werden wir bis zurzeit fortsetzen, bis Finanzmittel erlauben. Im September haben wir mit einer Sterilisierungsaktion und Chippenaktion in einer Tierklinik in Bogatki-VETHOUSE begonnen. Wir sterilisieren und heilen Tiere auch in anderen Kliniken in ganz Polen. Im Rahmen von Anzeigen, auf Bitte von Tiere rettenden Volontären.

Im September im Rahmen von Aktionen haben wir 117 Tiere sterilisiert und 83 Tiere gechippt – das natürlich außer Sterilisierungen von Stiftungs-Hunden und Katzen im Rahmen von Fällen.

Wir haben im August 22 Fälle registriert. Wir haben registrierte Fälle in vorigen Monaten und Jahren fortgesetzt. In dieser Weise fördern wir nicht nur Tiere von in Armut lebenden Personen, sondern auch diese, die von Volontären gerettet werden. Viele Fällen von August haben eine Förderung einer Heilung von Katzen betroffen, die jetzig in ganz Polen zur Welt gebracht werden. Tiere nach Unfällen und wie üblich Hilfe für Tiere, die unter Obhut von Volontären und anderen Organisationen sind: Futter, Heilmittel, Heilung, Sterilisierungen, Prophylaxe.

Das sind einige von ihnen.

Die Katze Oliwia wurde obdachlos geboren. Nicht geheilter Schnupfen hat ihr Auge angegriffen. Als sie Hilfe gefunden hat, ist eine Amputation notwendig gewesen. Sie hat schon ein Haus.

Maja – Heilung, Diagnostik – nach 6 Jahren in einem Tierheim. Herausgezogen durch Volontäre ist sie in dem Hotel U Luxa in Garwolin untergebracht worden.
Ihr Gesundheitszustand ist sehr schlecht gewesen und hat sich verschlechtert. Man hat uns um Hilfe in der Heilungsbezahlung gebeten. Bis auf Weiteres ist sie nach erster Phase der Heilung in einer Klinik in Bemowo. Vor ihr noch viel, damit się Lebensfreude wiedergewinnen kann. Sie leidet nicht mehr.

Aza – ist ca. 9 Jahre alt, 8 hat sie in einem Tierheim verbracht. Endlich hat man się von dort genommen. Aber in dramatischem körperlichem und geistigem Gesundheitszustand. Jetzig hält die Hündin im Hotel U Luxa in Garwolin auf. Sie ist geheilt und unsere Stiftung hilft in Bezahlung.

Katzen aus Włocławek – wir fördern obdachlose Katzen aus Włocławek. Frau Ela füttert einige Dutzend von Katzen aus ihrem niedrigen Lohn. Einen Teil hat Frau Ela nach Hause mitgebracht. Sie haben einen Balkon zur Verfügung. Der Rest sind Garten-Tiere. Dort werden się zusätzlich gefüttert und haben vorbereitete Buden für Winter. Warum sollen wir diese Tiere und ihre großartige Pflegerin nicht helfen?

Solcher Typ von Fällen haben wir seit Anfang des Jahres 128 – wir können nur dank Euch helfen.

 

This post is available in: plpolski (Polnisch) deDeutsch

Polub nas na Facebooku

Polub nasz profil i pomóż znajdować nowe domy dla naszych podopiecznych :) Każdy nowy fan to szansa na znalezienie opiekunów adopcyjnych, wolontariuszy i realną pomoc bezdomnym zwierzętom.