Nächste Hund-Menschliche Tragödie. Wir bitten um Hilfe beim Finden eines Hauses für Nuka, damit sie nicht in ein Tierheim gerät.

Das ist eine Nachricht von Frau Monika: “Die 7-jährige Hündin sucht dringend nach einem Haus. Nächste traurige Geschichte 🙁 Der Eigentümer von Nuka ist ins Krankenhaus geraten. Wir als Nachbarn beschäftigen uns mit seinem Hund. Leider hat man Herrn Andrzej ein Bein amputiert. Am 18. März soll er nach Hause zurückkommen. Er wird leider mit dem Hund nicht zurechtkommen. Wir sind als Nachbarn nicht imstande, ihr Unterkunft zu gewähren. Sie ist sterilisiert, eignet sich für zweiten Hund, liebt Spaziergänge und ist großer Liebling :). Ich habe schon in kleiner Wohnfläche 2 adoptierte Hunde. Wir bitten um Hilfe. Ich begrüße herzlich die Stiftung und danke für Hilfe”.

Ihr Lieben, wir brauchen ein vorläufiges Haus für Nuka, auf die Zeit der Suche nach einem festen Haus. Frau Monika ist eine großartige Person, die vor ein paar Jahren einen Rottweiler ohne eine Pfote von uns adoptiert hat. Wir dachten, dass Bary kein Haus finden wird. Aber sie hat es ihr geschenkt und bemüht sich um ihn sorgfältig. Jetzt braucht sie Hilfe. Nicht für sich, sondern für Nachbars Hund, dem ein Tierheim droht.

Telefonnummer: 506266656

This post is available in: plpolski (Polnisch) deDeutsch

Polub nas na Facebooku

Polub nasz profil i pomóż znajdować nowe domy dla naszych podopiecznych :) Każdy nowy fan to szansa na znalezienie opiekunów adopcyjnych, wolontariuszy i realną pomoc bezdomnym zwierzętom.