Februar hat Traurigkeiten und Freuden mitgebracht. Sein Ende ist vor allem eine Tragödie der Ukraine. Das Leiden von Menschen und Tieren… Man soll Frieden schnellstmöglich schließen.

Im Februar 2022 ist zu uns Figa aus Podlahien dazugestoßen. Weil sie nach einem Unfall gewesen ist, ist sie direkt aus einer Klinik hergefahren. Man hat diagnostiziert: einen Schaden eines Waschbeckens, einen Bruch eines Sitzbeins, abgerissenen Schwanz, eine Unterfunktion einer Schilddrüse und Entartung einer Bikuspidalklappe. Nach dem Aufenthalt in einer Klinik, nach Untersuchungen von Blut, Harn und nach einer kardiologischen Konsultation ist Figa in häusliches Hotel umgezogen. Sie hat Schmerzmittel und kardiologische Mittel und auch Empfehlungen zur Beobachtung des Gesundheitszustandes bekommen. Wir haben Hoffnung, dass sie unter guter Pflege sich besser fühlen und Lebensfreude wiedergewinnen wird.

Unsere Adoptionen im Februar betreffen: Max, Klementynka, Kalina, Kate, Kora, Karmelka, Karmen, Dakota vel Pila. Sie begrüßen!

Wir tragen Sorge und heilen unsere Pfleglinge. Wir sicher Heilmittel und Prophylaxe. Wir haben unter Obhut viele Senioren – von Heilmitteln ist Lebensqualität und -länge abhängig.

Stand der Stiftung für den 28. Februar: 76 Hunde und 6 Katzen

Auf Häuser warten unsere Welpen: Gwiazdorek, Koniczynka, Serduszko, Afrodyta, Atena, Herkules, Salem, Smigol, Karol i Snap. Karol ist Sohn von Klemenka. Klementynka und seine 6 Schwertern schon in neuen Häusern. Er ist gelungene Kopie seiner Mutter. Er ist so wundervoll, so süß und so klug.

Wir haben im Februar 11 Fälle registriert.

Bary hat eine Operation einer Kastration und von Recessusen. Er fühlt sich immer besser.

Cleo und Zosia – 2 Katzen aus Chocieborz. Nach dem Tod ihres Eigentümers haben wir ihnen Förderung von Heilung und Unterhaltung gesichert. Sie haben sich in vorläufigem Haus aufgehalten. Beide Katzen haben schon Häuser.

Staś und Jane sind 2 Katzen nach verstorbener Eigentümerin. Volontäre haben vorläufiges Haus gefunden. Wir sichern damals eine Finanzierung von Heilung und Unterhaltung.

Übrig gebliebene Fälle haben einen Transport von obdachlosen Tieren, Sterilisation, Heilung und Leichenverbrennung betroffen. Wir haben die Fälle aus vorigen Monaten und Jahren fortgesetzt.

Ständig führen wir Sterilisierungsaktionen in Prazmow und Wolomin . Wir kümmern uns um ihre Zukunft in Angesicht von jetztigen Steueränderungen.

Wir fördern Hunde und Katzen aus der Ukraine.

This post is available in: plpolski (Polnisch) deDeutsch

Polub nas na Facebooku

Polub nasz profil i pomóż znajdować nowe domy dla naszych podopiecznych :) Każdy nowy fan to szansa na znalezienie opiekunów adopcyjnych, wolontariuszy i realną pomoc bezdomnym zwierzętom.