Tokaj, Rodo und Dama – sechswöchige Welpen suchen nach Häusern.

Das sind unsere Welpen. Sie sind zum ersten Mal entwurmt. Flöhe sind auch beseitigt worden. Vor ihnen drei Impfungen gegen ansteckende Krankheiten, am Ende gegen Tollwut. Vor jeder nächsten Impfung, eine Entwurmung.

Man soll sich einer Sache bewusst sein, dass eine Adoption eines Welpen eine Aufforderung ist. Außer medizinischem Verfahren verlangen sie viel Arbeit. Bis zur letzten Impfung müssen sie zu Hause erleichtern, auf Matten. Danach soll man sie Sauberkeit und Benehmen lernen. Leider werden sie alle beißen: Schuhe, Hausschuhe, Stuhlbeine, Kabel…

Man soll sie gut erziehen und mit anderen Tieren sozialisieren, damit sie freundliche Hunde werden.

Die Welpen sollen richtig gefüttert sein, mit einem Futter für Welpen, um Durchfällen vorzubeugen.
Man soll sie am besten unter unserer Abwesenheit in sicherem Raum schließen oder in einem Käfig (Umzäunung oder Käfig kann man im Internet kaufen).

Wundervoller Borys kommt zu uns eben aus einer Adoption zurück, adoptiert als kleiner Welpe. Er ist nicht gut erzogen werden und Eigentümer geben ihn einfach zurück…

Wir möchten Knirpse vor solchem Schicksal schützen. Darum bitten wir um durchdachte Entscheidung.

Telefon: 503069502

This post is available in: plpolski (Polnisch) deDeutsch

Polub nas na Facebooku

Polub nasz profil i pomóż znajdować nowe domy dla naszych podopiecznych :) Każdy nowy fan to szansa na znalezienie opiekunów adopcyjnych, wolontariuszy i realną pomoc bezdomnym zwierzętom.