Rückkehr…

Manchmal geschieht es, dass ein ausgewähltes Haus trotz wahrer Lust nicht zuständiges Haus ist. Borysek hat das leider empfunden.

Er ist ins vorläufige Haus zur Adoption am 17. März dieses Jahres gefahren.
Wir haben uns gefreut. Doch ist er früher obdachlos gewesen und es hat ihm eines der schlimmsten Tierheime in Polen gedroht. Wir haben ihn gerettet und ein Haus gefunden. Es hat ein sicheres Haus bis zum Lebensende sein sollen.

Es hat nicht geklappt. Neue Eigentümer sind mit neuen Aufforderungen des halbwüchsigen Jungen nicht zurechtgekommen, in dem junge Hormone zu lodern begonnen haben. Als er an einem Kind geknurrt hat, haben sie ihn sofort abgegeben. Zum Schutz des Kindes.

In solcher Situation diskutiere ich nicht. Es ist klar. Kind. Wir haben Borysek  genommen.

Für ihn ist ein gräuliches Erlebnis. Plötzlich, ein Hotelkäfer, neue Umgebung- der Jüngling weißt nicht, was passiert ist. Er hat ein Haus gehabt, seinen Platz in der Welt. Und hier gibt es eine bellende Bande ringsum.

Er ist nervenkrank, hat Angst vor Menschen und ist ängstlich. Armes Hundenkind. Es hat sehr ausgefressen und jetzt hat es eine Strafe bekommen.

Ich habe keinen Groll, dass Eigentümer ihn abgegeben haben. Die Pflichten haben sie sicher übertroffen- solcher Jüngling pinkelt zu Hause nicht, aber er verlangt weitere Edukation. Ich habe Groll, dass sie nicht zu kämpfen versucht haben. Sie haben keinen Verhaltensforscher oder uns nach einer Stellung nicht gefragt. Doch ist das ein typisches Verhalten eines halbwüchsigen Jungen. Jungen haben in diesem Alter verschiedene Gedanken.

Vergessen.

Wir machen für Borysek alles, was wir nur können. Wir geben uns Mühe, ihm viel Herz, Liebe, Spaziergänge zu geben und vor allem zuständiges Haus zu finden. Wir wollen, damit er Lebensfreude zurückgewinnt, Regeln und Beschränkungen kennt und keine Angst vor Menschen und Tiere hat. Er soll vertraulich, freundlich und artig sein.

Drückt die Daumen Borysek mit aller Kraft

Es ist so im März 2018 gewesen.

Borysek obecnie – 25.08.2018 r, :

This post is available in: plpolski (Polnisch) deDeutsch

Polub nas na Facebooku

Polub nasz profil i pomóż znajdować nowe domy dla naszych podopiecznych :) Każdy nowy fan to szansa na znalezienie opiekunów adopcyjnych, wolontariuszy i realną pomoc bezdomnym zwierzętom.