NIMM MICH UND SCHMIEG AN

„Nimm mich und schmieg an” ist eine von Michał Gromada gemachten Fotoserie, die bekannte Personen zusammen mit Hunden darstellt – Pfleglinge der Stiftung „Przytul Psa“. Alle vierbeinigen Helder suchen nach neuem Haus und Eigentümern, die sie lieben, betreuen und selbstverständlich …. anschmiegen werden! Es liegt uns nicht nur an einer Adoption von fotografierten Tieren. Wir möchten Menschen zur Gewährung einer Unterkunft anderen Tieren und zur Sicherung ihnen eines liebenden Hauses veranlassen. Diese wehrlosen und unschuldigen Wesen haben sehr viel in ihrem Hundeleben erlitten. Sie verdienen doch Wohl und Liebe des Menschen. Sie machen sich mit demselben dankbar, sogar mit Wucher.

Wie die Aktion entstanden ist?

Der Initiator der Aktion ist Fotograf Herr Michał Gromada, der im Dezember 2018 mit der Stiftung Przytul Psa Kontakt aufgenommen und eigene Vision vorgestellt hat. Beide Parteien haben eine intensive Zusammenarbeit aufgenommen und mit dem Tun begonnen. Die Initiative ist sehr herzlich von Schauspielern, Modeln und Sängern angenommen worden, die uns mit großem Vergnügen angeschlossen haben. Sie haben geholfen und ständig helfen bei der Suche nach einem Haus für ihre neuen Freunde. Die dargestellten Fotos ist erster Aufzug der Aktion. In näherer Zeit treten wir der Realisierung nächster Serie von Fotos bei.

 

Wer hat teilgenommen?

Im ersten Aufzug sind das: Kasia Szklarczyk und Kapsel, Julia Kamińska und Łatka, Patryk Grudowicz und Sfinks, Paulina Gałązka und Beti, Urszula Dębska und Ziomek, Osi Ugonoh und Mati, Anna Matysiak und Dron und Drops, Michalina Sosna und Kapsel, Julia Rosnowska und Myszka, Marcel Sabat und Tolek, Maja Szopa und Kropka, Natalia Filipczuk und Łatek .

Makeup hat Klara Bułynko gemacht.

Wer wird in nächster Serie erscheinen? Für jetzt bleibt das noch im Geheimnis.

Wie kann man nehmen und anschmiegen?

Betroffene Personen bitten wir um Kontakt zur Stiftung für Tiere „Przytul Psa”.

 

Telefon 503 069 502

Email: fundacja@przytulpsa.pl


www.michalgromada.pl

www.przytulpsa.pl

Julia Kamińska und Łatka

 

Ihre Frau ist gleichgültig gegen Leiden und Obdachlosigkeit von Tieren nicht vorbeigegangen. Nach einiger Zeit sind sie zu 14 gewesen. Plötzlich ist sie gestorben… Eine Familie hat nach einer Rettung für Hunde gesucht. Unsere Stiftung hat sechs von ihnen angenommen. Das sind: Milka, Łatka/Lusia, Beza, Baca, Ziomek und Kapsel. Wir haben sie in zwei Hotels unterbracht. Erschrocken aber sicher, satt und unter Obhut. Sie sind mit einem Chip ausgestattet, geimpft und entwurmt worden. Łatka ist eine von ihnen. Miła, beliebte, mehrjährige Hündin. Sie gibt viel Freude jedem, der ihn ein Haus schenkt…

Urszula Dębska und Ziomek

Ziomek ist wunderbarer Hund mit entzückendem ausgeglichenem Charakter.
Er ist zu uns aus einem Dorf angekommen. Nach dem Tode seines Eigentümers, der ihn vor Gewaltsamkeit von Menschen nicht hat schützen können. Er ist 51 Mal durchgeknallt worden. Eines der Geschosse hat eine ernsthafte Verletzung eines Beines verursacht. Es hat geschafft, das Bein zu retten. Es lässt sich aber keine Schrotte herausnehmen. Zum Glück ist die Anwesenheit von Schrotten keine Gefahr für Ziomek und sie verursacht keine Unannehmlichkeiten. Ziomek fühlt keinen Widerwillen gegen Menschen und liebt alle. Vielleicht hat er Angst vor Männern… Das ist nicht großer, mittelgroßer Hund, obwohl er wie ein Schäferhund aussieht. Wer Ziomek adoptiert, wird wunderbaren Freund haben.

Kasia Szklarczyk und Kapsel

Er ist eines der 14 Hunde, die nach dem Tode von einer Eigentümerin geblieben sind. Kapsel ist am Anfang misstrauischer und schüchterner Hund gewesen. Wenn wir aber an seinem Vertrauen gewinnen, wird er sich mit ewiger Dankbarkeit dankbar machen. Geimpft, mit einem Chip ausgestattet und kastriert wartet er auf jemanden, der ihn liebt.

.

Paulina Gałązka und Beti (adoptiert)

Das ist eine Schokoladenschönheit. Weggenommen aus einem Tierheim, um sie vor seinem Alptraum zu retten. Gesund, sterilisiert, liebende Menschen und Hunde.

Patryk Grudowicz und Sfinks

Sfinks ist schon älterer Herr. Er ist sehr ruhig und ehrwürdig. Er vereinbart sich mit anderen Hunden. Er soll niemandem keine Probleme machen.

Osi Ugonoh und Mati

Er ist zu uns aus einem ländlichen Tierheim angekommen, in dem Adoptionen sehr selten geschehen. Damals Krankheiten und Hundebisse häufiger. Er ist junger gesunder Hund. Leider können wir für ihn kein Haus finden. Er hält sich in einem vorläufigen Haus in Warschau auf und gewöhnt sich an städtisches Leben. Vorläufige Pflegerin hat geschrieben: „Ich möchte, damit Sie sehen, wie viel Freude es in diesem Hund gibt, wenn ich in Haus hereingehe“. Mati liebt Menschen. Am Anfang kann er aber schüchtern sein. Er wird ein bisschen Zeit für einen Umzug aus dem Haus brauchen, der nur vorläufig ist. Er kann in ihm bis Sommerferien bleiben.

Natalia Filipczuk und Łatek (adoptiert)

Łatek ist netter Hund mit schöner Farbe. Er verhält sich vorbildlich, er kann sich setzen und apportieren. Das ist sehr artiger und intelligenter Hund. Manchmal spielt er sich mit dem Fußball mit seinem Spiegelbild 😊

Michalina Sosna und Kapsel

Kapselek ist nicht großer Hund. Wir kennen seine Vergangenheit nicht. Sie ist aber nicht so froh gewesen, sobald er in einem Tierheim gelandet ist. Dort haben unsere Volontäre ihn erblickt und um Rettung gebeten. Es ist so geblieben. Wir haben ihn in häuslichem Hotel, wo er sich gegenwärtig aufhält. Freundlich zu anderen Hunden. Er ist gesund und fertig zur Adoption.

Marcel Sabat und Tolek

Das ist wunderbarer Hund. Kleiner Hund mit entzückender bubenhafter Sanftmut. Er liebt Menschen und zweifellos wird er sich mit großer Liebe und Verbundenheit dankbar machen. Er ist kastriert, mit einem Chip ausgestattet. Fertig zur Adoption. Wir denken, dass ein Haus mit einem Garten für ihn besser wäre. Er hat einige Zeit über in einem Block gewohnt. Dort hat er aber schlecht das Bleiben zu Hause ertragen, wenn sein Eigentümer zur Arbeit herausgegangen ist. Seine Liebe zu neuem Eigentümer ist in große Sehnsucht und Weinen verwandelt – sehr schmerzhaft für Nachbarn. Natürlich wird die Stiftung einen Verhaltensforscher sichern, der bei Bekämpfung der Angst vor Einsamkeit hilft. Jetzt wohnt er in einem Hotelkäfig und erträgt sehr schlecht das Bleiben in der so kleinen Fläche. Wir träumen von einem Haus für diesen kleinen Bengel.

Maja Szopa und Kropka

Das ist noch ein Welpe – er wird kleiner Hund sein. In vorläufigem Haus verhält er sich ausgezeichnet. Er hat schon Impfungen nach sich aber eine Sterilisierung wartet noch auf sie. Kropka hat schon ein Haus gefunden. Wir haben aber zweite Hündin zur Adoption  – ähnliche 😊 Betroffene Personen bitten wir um Kontakt.

Kasia Szklarczyk und Patryk Grudowicz und Rumba

Sie hat sich in einem der schlimmsten Tierheime in Polen aufgehalten. Ihre Welt waren nur einige Quadratmeter und Einsamkeit. Entweder Leben in Einsamkeit oder Krankheiten und Tod. Sein Schicksal hat uns gerührt.  Gerade ihr Schicksal, weil wir uns nach ihr erkundigt haben. Sie ist im Typ unserer von uns beliebtesten Rasse- Rottweiler.

Das ist reife Hündin. Jetzt hält sie sich in gutem Hotel, wo sie sich super fühlt. Pflegerin und Volontäre sind in sie verliebt. Sie ist gesund, sehr freundlich und liebt Menschen.

Bisher habe wir ihr die beste Pflege gegeben, die wir konnten. Wir träumen von einem Haus für sie, damit sie nächste Lebensjahre neben ihrem Menschen verbringen kann. Die Stiftung ist fertig, Heilungskosten zu tragen, wenn diese in Zukunft aufträten.

Wir suchen nach einem sicheren liebenden Haus für Rumba.

Julia Rosnowska und Myszka

Diese nicht große Hündin hat glückliches Leben in einem Dorf in der Nähe von Warschau geführt,
das der Tod ihres Eigentümers unterbrochen hat. Sie ist allein geblieben. Alle einige Tage sind Familienmitglieder hingefahren. Sie haben ihr Essen mitgebracht und nach Rettung gesucht, damit sie in ihrer Hundehütte nicht frieren muss. Früher hat sie mit ihrem Herrn zu Hause gewohnt.

Wir haben die Hündin in einem Hotel angenommen und bald haben wir für sie vorläufiges Haus gefunden, in dem sie sich gut verhalten hat.

Sich sucht nach gutem Haus bis zum Lebensende…

 

Anna Matysiak und Dron und Drops

Dron ist adoptiert worden, Drops wartet noch auf sein Haus… Er ist schön und flaumig, dass wir nicht wissen, warum ☹ Drops ist 4 Monate lat. Er ist gesund, entwurmt und mit einem Chip ausgestattet. Schon nach erster Impfung. Er wird mittelgroßer Hund sein. Wir suchen für ihn nach einem Haus bis zum Lebensende…

Adoptiere – rufe 503 069 502 an oder schreibe an fundacja@przytulpsa.pl

 

This post is available in: plpolski (Polnisch) deDeutsch

Polub nas na Facebooku

Polub nasz profil i pomóż znajdować nowe domy dla naszych podopiecznych :) Każdy nowy fan to szansa na znalezienie opiekunów adopcyjnych, wolontariuszy i realną pomoc bezdomnym zwierzętom.