Bubu, Charlie und Dyzio – haben schon Häuser.

Sie sind von weit her angekommen, aus Podhale. Nach einem Aufenthalt in einer Klinik, nach Entwurmung und Beseitigung von Flöhen halten sie sich in einem vorläufigen Haus auf. Wenn sie wachsen werden, werden sie mittelgroße Hunde. Der größte ist Bubu, mittelgroß Dyzio. Am kleinsten ist Charlie.

Sie warten auf Häuser. Telefon 503069502

This post is available in: plpolski (Polnisch) deDeutsch

Polub nas na Facebooku

Polub nasz profil i pomóż znajdować nowe domy dla naszych podopiecznych :) Każdy nowy fan to szansa na znalezienie opiekunów adopcyjnych, wolontariuszy i realną pomoc bezdomnym zwierzętom.