Ein umherlaufender junger Hund wird bald ins Tierheim geraten, in dem sein Schicksal schlecht wird…

Das ist eine Nachricht: „Achtung! Ich bitte alle Anhänger unserer kleinen Freunde um Hilfe! In der Nähe der Genossenschaftsbank in Ostrów Mazowiecki läuft ein verschreckter Hund umher.  Es ist sichtbar, dass er viel erlebt hat und es ihm schwer ist, einem Menschen zu vertrauen. Ich glaube, es reicht ihm ein bisschen Zeit und Liebe zu opfern, damit seine Verhältnisse zu Menschen ändern. Das Wetter ist draußen immer schlimmer, damals Nächte sind nicht mehr so warm. Armer Hund hat kein Dach über dem Kopf. Der Fall ist wahrscheinlich beim Tierheim angemeldet worden.  Sofern ich weiß, wird jemand gegen Freitag ankommen, um ihn abzuholen. Seien wir aber ehrlich, das Tierheim ist kein erträumter Platz für einen Hund. Wenn du also ein Tierfreund erreichen möchtest, der nur um etwas zum Essen und ein Dach über dem Kopf bittet, sollst du den jungen Hund nur zu sich nehmen. Zum Ersatz dafür wird er sich bestimmt mit großer Liebe dankbar zeigen. Ich hoffe, dass unser Fall mit Happyend beenden wird. Ich bitte, wenn jemand den Hund nicht zu sich nehmen kann, dann kann er vielleicht bei seinen Freunden danach fragen. Es liegt mir darin, damit der Fall zu möglichst großem Personenkreis eintrifft. Dann werden Chancen auf ein Haus für den Hund steigern! Es ist möglich, dass das ein Hund von jemandem ist. Wenn jemand ihn assoziiert, bitte ich um Kontakt zum Eigentümer:)“

This post is available in: plpolski (Polnisch) deDeutsch

Polub nas na Facebooku

Polub nasz profil i pomóż znajdować nowe domy dla naszych podopiecznych :) Każdy nowy fan to szansa na znalezienie opiekunów adopcyjnych, wolontariuszy i realną pomoc bezdomnym zwierzętom.